21.10.09

GIS-gestützte Flächenverwaltung für das Naturschutzgroßprojekt "Senne und Teutoburger Wald"

Mit dem vom Bundesamt für Naturschutz geförderten Naturschutzgroßprojekt Senne und Teutoburger Wald soll dieses wertvolle Naturerbe unter der Trägerschaft des Naturparks Teutoburger Wald / Eggegebirge gesichert, entwickelt und für die Bevölkerung behutsam erlebbar gemacht werden.

Für die Planung, Umsetzung und Effizienzkontrolle von Naturschutzmaßnahmen auf den ca. 2200 Einzelflächen des Projektgebietes suchte der Zweckverband eine leistungsfähige Flächenverwaltung. Flächenbezogene Daten sollten für jede Einzelfläche schnell und übersichtlich abrufbar sein.

Für diese Aufgabe wurde eine GIS-gestützte Flächenverwaltung entwickelt, die auf die speziellen Anforderungen des Projektes ausgerichtet ist. Die Visualisierung der Daten erfolgt in bewährter Weise mit ArcGIS. Hierzu wurde eine Datenbank-Fachanwendung in ArcGIS eingebunden. Abfragen, Berechnungen und Analysen über den gesamten Datenpool sind schnell und komfortabel sowohl datenbankseitig als auch im GIS möglich.